Bergsturz (The Whisky Legends)

Single Malt, 40%

Alter: 10

 

Die Geschichte des Bergsturzes von Goldau vom 2. September 1806 (Etikett illustriert mit Original Stich Bergsturz von Goldau)

Über 40 Millionen m3 an Gestein stürzten an der Südflanke des Rossberges 1000 Meter ins Tal hinab und überschütteten eine Fläche von rund 6,5 km². Die Dörfer Goldau und Röthen waren verschwunden, ebenso Teile von Buosingen und Lauerz.  457 Menschen kamen ums Leben, über 100 Häuser, 220 Ställe und Scheunen sowie zwei Kirchen und zwei Kapellen wurden zerstört. Der Lauerzersee verkleinerte sich um ein Siebtel seiner Fläche. Augenzeugen berichteten, der Bergsturz habe eine 20 Meter hohe Flutwelle ausgelöst.

 

  • Farbe: tiefes Bernstein
  • Nase und im Gaumen: charmante Holzaromen, Feigen, Dörrpflaumen, frische Frucht von Orange und Ziturs, leichte Nuancen von Tee und Leder
  • Ölig und langanhaltend im Nachklang.

 

Der Bergsturz von Goldau wurde zur Geburtsstunde der ersten schweizerischen Spendensammlung und als Chance genutzt, die nationale Solidarität zu stärken.

 

Ein wundervoller Schweizer Single Malt der sich auch mit internationalen Whiskys vergleichen kann.

 

70cl.

CHF 84.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1