Badener Gin

45%

 

Als Inspiration für den 5400 Badener Dry Gin diente die Goldwand im Limmattal bei der Stadt Baden. Auf dem nach Süden ausgerichteten Hang, der durch seinen fruchtbaren Boden und die vielfältige Flora heraussticht, gedeihen fünf der neun Botanicals, die in diesen Gin einfliessen. Die Zahl "5400" spiegelt damit nicht nur die Postleitzahl der Heimatstadt Baden wider, sondern auch die Quersumme der verwendeten Zutaten (9). Die Idee zum Gin hatte Stefan Wetzel, den eine tiefe Verbundenheit zu Baden prägt. Als er auf der Suche nach einem Produzenten in Zürich auf seinen alten Freund Oscar Martin traf, konkretisierte sich das Vorhaben. Oscar hatte 2015 gemeinsam mit drei Partnern die Turicum Distillery gegründet und konnte das nötige Know-How beisteuern. Zusammen mit Turicums Destillateur Oliver Honegger kreierten Stefan und Oliver das Rezept für den Badener Gin. Neben den fünf lokal wachsenden Botanicals wählten sie Wacholder und Koriandersamen als Basis sowie zwei exotische Zutaten aus Übersee. Der 5400 Badener Dry Gin wird seit Dezember 2019 unter der Zugabe von dem natürlich reinen Wasser aus der Müllerbräu-Quelle in der Turicum Distillery in Kleinserie destilliert. Der Wacholdergeist offenbart Aromen von würzig-scharfem Pfeffer, Fichten, Kirschblüten und Mandeln.

 

50cl.

CHF 49.90

  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1