Matte Dry Gin

42%

10 Botanicals

 

Auf der Basis eines klassischen Gin wurde Matte Dry Gin mit 10 verschiedenen Zutaten verfeinert. Einige der verwendeten Elemente des Matte Dry Gin sind Kobebenpfeffer, Paradieskörner und Ingwer, welche ihm ein frisches und würziges Aroma verleihen. Hergestellt von Hand mit Getreidedestillat für höchste Ansprüche – für alle die Gin nicht nur trinken, sondern geniessen.

 

Mit lokalen Produkten aus dem Berner Umland gebrannt, entfaltet dieser Gin seine Wacholdernote, die sich mit den Aromen von Zimt, Zitrusschalen, Süssholz, Veilchenwurzel und anderen Gewürzen mischt. Exklusiv in Handarbeit hergestellt..

 

  • Kräftige Wacholdernote, kombiniert mit Zimt- und anderen Gewürzaromen. Besitzt einen langen Abgang.

 

50cl.

CHF 56.00

  • 1 kg
  • im Moment ausverkauft

Die Matte Brennerei


Der Matte Dry Gin der Brennerei Matte aus Bern rühmt sich damit, dass er ausschliesslich durch Handarbeit hergestellt wird. In der Brennerei Matte dreht sich alles um den 150 Liter grossen Brennkessel, in dem neben Wacholderschnaps noch Absinth destilliert wird. Alle Zutaten, von dem Getreidealkohol aus der Alcosuisse, bis zu den acht der zehn Botanica, die diesem Gin eine ausgeprägte Wacholdernote kombiniert mit einem fruchtig-würzigem Aroma geben, kommen aus der Umgebung. Dadurch rühmt sich die Brennerei, die lokale Landwirtschaft zu unterstützen und Transportwege kurz zu halten. Neben den typischen Wacholderbeeren geben unter anderem Orangenschalen, Süssholzwurzel, Zimt und Veilchenwurzel dem Matte Dry Gin seinen unverwechselbaren Geschmack. Nach dem Brennen wird die Premiumspirituose in Handarbeit abgefüllt, verkorkt, versiegelt und etikettiert.