Züri Gin Winter Edition

45%

 

Zwischen der Rheinschlaufe bei Tössegg und den nördlichen Ausläufern der Stadt Zürich liegt die Brennerei Hans Erismann, die für ihre Liköre, Brände und Grappas bekannt geworden ist. Wer einen Obstbaum im Garten stehen hat, kann sich sogar seinen ganz eigenen Schnaps brennen lassen. Doch das Einmaischen und Vergären von reifen Früchten ist in diesem Fall weniger interessant: Der ZH Züri Gin Winter Edition steht ganz im Zeichen der Mazeration. Aromatisch lässt er an Obstbäume und Gewürze denken; die vor Ort geerntete Früchte und Beeren gesellen sich dabei zu den gin-typischen Grund-Botanicals hinzu. Die durch separate Mazeration und Destillation gewonnenen, hochprozentigen Flüssigkeiten vermischt man nach einer kleinen Ruhepause und verdünnt sie mit Quellwasser auf 45%. Die Beschriftung jeder einzelnen Flasche ist natürlich absolute Ehrensache und ein lohnendes Abschlussritual, bevor der ZH Züri Gin in den Handel kommt.

 

  • Botanicals: Zimt, Koriander, Bitterorangen, Wacholder, Ingwer, Lorbeerfrüchten, Zitrusschalen, Grapefruit, Quittenmark, Apfel, Berberitze, Iris und Muskatnuss

 

50cl.

CHF 52.00

  • 1 kg
  • im Moment ausverkauft